• Home
  • Stars
  • „Unsere kleine Farm“-Stars trauern um Katherine MacGregor

„Unsere kleine Farm“-Stars trauern um Katherine MacGregor

Katherine MacGregor aus „Unsere kleinen Farm“ ist gestorben

Am Dienstag, den 13. November 2018, starb die „Unsere kleine Farm“-Darstellerin Katherine MacGregor im Alter von 93 Jahren. Ihre Serienkollegen trauern nun in den sozialen Medien um die Schauspielerin.

Der „Unsere kleine Farm“-Star Katherine MacGregor starb am Dienstag im Alter von 93 Jahren. Die Schauspielerin war durch ihre Rolle in „Unsere kleine Farm“ auf der ganzen Welt bekannt. Sie spielte die „Harriet Oleson“, Mutter von „Nellie“ und „Willie“.  

Katherine MacGregor war bei ihren Co-Stars beliebt

In der Serie wurde „Harriet Oleson“ zwar gehasst, sie und ihre Tochter „Nellie“ gehörten zu den Antagonisten der Sendung, doch Schauspielerin Katherine war am Set überaus beliebt. Deshalb erinnern nun ihre Co-Stars von „Unsere kleine Farm“ in den sozialen Medien an Katherine.  

Dieser Todesfall ist ein Schock für die Fans der Serie. Außer Michael Landon, der schon 1991 an Krebs starb und Richard Bull, der in der Serie Katherine MacGregors Ehemann spielte, sind noch alle Hauptdarsteller von „Unsere kleine Farm“ am Leben.

Wie die Schauspieler der Serie auf den Tod von Katherine MacGregor reagierten, erfahrt ihr im Video!