• Home
  • Stars
  • Tedros Teclebrhan: Alles, was ihr über den Comedian wissen müsst

Tedros Teclebrhan: Alles, was ihr über den Comedian wissen müsst

Tedros Teclebrhan
24. September 2020 - 16:23 Uhr / Katharina Sammer

Comedian Tedros Teclebrhan, besser bekannt als „Teddy Comedy“, macht seit einigen Jahren die deutsche Comedy-Szene unsicher. Wir haben acht interessante Fakten über ihn für euch.

Comedian Tedros Teclebrhan (37) ist seit Jahren eine feste Größe der deutschen Szene. Wusstet ihr die folgenden Fakten über den Juror der Show „FameMaker“?

  1. Bekannt wurde Tedros unter seinem Künstlernamen Teddy Comedy.
  2. Tedros Teclebrhan wurde in Eritrea geboren. Als er sieben Monate alt war, floh seine Mutter mit ihm und seinen Geschwistern vor dem Krieg nach Deutschland.
  3. Tedros kann nicht nur Witze reißen, sondern auch richtig gut singen: Von 2009 bis 2010 spielte er in dem Musical „Hairspray“ die Rolle des „Seaweed J. Stubs“.
  4. Neben Deutsch und Englisch spricht Tedros fließend Tigrinya, eine der offiziellen Amtssprachen in Eritrea und Äthiopien.
  5. Tedros spielt Gitarre und Trommel und schwingt auch gerne mal das Tanzbein: Er tanzt Hip Hop und beherrscht sogar den argentinischen Tango!
  6. Teddy ist ein sehr erfolgreicher YouTuber. Sein Kanal „Tedros Teddy Teclebrhan“ hat mehr als 1,2 Millionen Abonnenten. Sein Musikvideo „Deutschland isch stabil“ erzielte 2020 in einem Tag mehr als eine Million Aufrufe. Insgesamt sind es über 4,1 Millionen Aufrufe bisher.
  7. Sein Video „Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)“, in dem er den schlecht integrierten Einwanderer „Antoine“ spielt, wurde über 40 Millionen Mal angeklickt.
  8. 2015 war neben Sido in einer Hauptrolle in dem Film „Halbe Brüder“ zu sehen.
  9. Auch in ernsten Rollen kann Teddy überzeugen. 2019 spielte er in dem preisgekrönten Film „Systemsprenger“ einen Erzieher.

2020 sitzt Tedros Teclebrhan neben Carolin Kebekus und Luke Mockridge in der „FameMaker“-Jury.

Tedros Teclebrhan