• Home
  • Stars
  • Stan Laurel & Oliver Hardy: So sahen die Komiker im echten Leben aus

Stan Laurel & Oliver Hardy: So sahen die Komiker im echten Leben aus

Stan Laurel und Oliver Hardy
1. Februar 2020 - 18:02 Uhr / Hannah Kölnberger

Stan Laurel und Oliver Hardy sind hierzulande eher bekannt unter dem Namen „Dick und Doof“ oder „Stan und Ollie“. Man kennt sie mit auffälligen Melonen und in ihren typischen schwarzen Anoraks. Wir zeigen euch, wie die beiden privat ausgesehen haben.

Stan Laurel (†74) und Oliver Hardy (†65) waren als „Dick und Doof“ DAS Komiker-Duo schlechthin. Veiele von euch können sich vermutlich an ein paar legendäre Gags der beiden erinnern und selbst wenn nicht: „Dick und Doof“ kennt man einfach. Doch wie sie abseits ihrer Filme aussahen, weiß wohl kaum einer. 

Stan Laurel und Oliver Hardy alias „Dick und Doof“

Die beiden Schauspieler Stan Laurel und Oliver Hardy wurden durch „Dick und Doof“ zu Legenden. Der Slapstick-Humor ihrer Filme wird bis heute noch nachgeahmt. Kein Wunder, denn mit ihren witzigen Gags waren die beiden Schauspieler zu schon zu ihren Lebzeiten überaus erfolgreich. 

107 Mal standen Laurel und Hardy gemeinsam vor der Kamera und brachten das Publikum zum Lachen. Die beiden Komiker sind einfach unvergesslich und zählen nach wie vor zu den größten Hollywood-Legenden. Im Video zeigen wir euch, wie die zwei im echten Leben aussahen.