• Britney Spears' Instagram-Account ist weg
  • Das Social-Media-Profil der Sängerin wurde deaktiviert
  • Steckt dahinter mehr oder gönnt sie sich eine Auszeit?

Britney Spears' (40) Instagram-Account ist seit Mittwoch deaktiviert. „TMZ“ gegenüber hat Instagram bestätigt, den Account der Sängerin nicht entfernt zu haben. Es muss also die Pop-Prinzessin, die sich vor allem halbnackt präsentierte, selbst gewesen sein.

Britney Spears ist weg von Instagram

Braucht Britney Spears eine Auszeit von den sozialen Medien? Dies ist nicht das erste Mal, dass die 40-Jährige ihr Konto in den letzten Monaten deaktiviert hat: Sie hat es auch kurzzeitig im September 2021 während eines Kurzurlaubs mit ihrem Verlobten Sam Asghari getan.

Bevor sie ihren Account löschte, postete Britney noch Bilder aus Las Vegas. Dazu diesen kryptischen Text: „Bemitleidet mich niemals... Ich will nicht geliebt werden... Ich will gefürchtet werden! Ich wurde ausgenutzt, weil ich nett und liebenswert war.“

Auch interessant: