• Home
  • Stars
  • Sophia Thiel: Magazin-Verkauf vorerst gestoppt

Sophia Thiel: Magazin-Verkauf vorerst gestoppt

Sophia Thiel nimmt sich eine Auszeit 

Erst vor Kurzem erklärte Sophia Thiel in einem emotionalen Statement, dass sie zu ihren Wurzeln zurückfinden wolle und eine Auszeit benötige. Nun wird deshalb auch der Verkauf des Magazins von Sophia Thiel gestoppt.

Sophia Thiel (24) ist eine berühmte Fitness-Bloggerin, die unzählige junge Frauen inspiriert. Doch derzeit muss die hübsche Blondine eine schwere Zeit durchmachen, wie sie vor wenigen Tagen erklärte. Sophia sagte auch, dass sie sich eine Auszeit nehmen wolle – was auch für ihr Magazin nicht ohne Folgen bleiben wird. 

Sophias Zeitschrift, welche ihren Namen trägt, erschien bereits einmal im Bauer-Verlag aus Hamburg. Die zweite Ausgabe hätte eigentlich im Mai veröffentlicht werden sollen, doch dazu kam es nun nicht. 

Sophia Thiel auf der FIBO 2018

Sophia Thiel äußert sich in einem neuen Video zu ihrer derzeitigen Zurückhaltung in der Öffentlichkeit

Sophia Thiel will neue Kraft schöpfen

Der Verlag gab gegenüber „Meedia“ bekannt, dass die Entscheidung Sophia Thiels zur Auszeit vollkommen toleriert werde: „Wir verstehen ihre Entscheidung sehr gut und wünschen Sophia für die nächsten Wochen und Monate viel Kraft! Erst dann, wenn Sophia sich wieder vollkommen erholt hat, werden wir uns mit ihr zusammensetzen und künftige gemeinsame Projekte besprechen.“

In dem emotionalen Statement erklärte Sophia, dass sie sich auf ihre Wurzeln zurückbesinnen wolle. Sie habe sich sehr weit von der alten Sophia entfernt und wolle die nächsten Monate nutzen, um dorthin zurückzufinden.