• Home
  • Stars
  • So sah Lena Gercke zu GNTM-Zeiten aus

So sah Lena Gercke zu GNTM-Zeiten aus

Lena Gercke GNTM 
21. Mai 2020 - 18:29 Uhr / Vanessa Stellmach

Lena Gercke gewann GNTM im Jahr 2006 - die erste Staffel der Show. Damals sah die Blondine aber noch ganz anders aus. Dafür verantwortlich war vor allem Lena Gerckes GNTM-Umstyling.

Lena Gerckes (32) GNTM-Sieg legte den Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere. Sie erobert nicht nur die internationalen Catwalks und ist als Model erfolgreich, sondern versucht ihr Glück auch als Moderatorin. Bei „The Voice Of Germany“ führt sie seit 2015 zusammen mit Kollege Thore Schölermann durch die Show.

2019 war sie als Gastjurorin bei der 14. GNTM-Staffel mit dabei. Dort sprach sie über die damalige Zeit und besonders über ihren Look, mit dem sie kaum wiederzuerkennen ist.     

Lena Gercke zu GNTM-Zeiten: Das sagt sie zu ihrem damaligen Look

Lena Gercke über GNTM: „Heidi hat mir einfach meinen Weg gezeigt. Sie hat mir einfach einige Türen geöffnet“, so die 32-Jährige. Von ihrer Frisur nach dem Umstyling war Lena bei GNTM jedoch nicht gerade überzeugt.

„Ich hab sie alle verflucht, ich habe Heidi verflucht, ich habe das ganze Team verflucht. Ich wollte meine Haare nicht abschneiden lassen“, erzählt die Blondine weiter. 

 

Lena Gercke GNTM

Damals wurde Lena Gercke bei GNTM eine Kurzhaarfrisur verpasst, mit der sie die Kunden noch mehr von sich überzeugen sollte.  

Im Nachhinein ist das auch dem Model bewusst. „Dann war ich aber froh, dass ich es gemacht habe, weil tatsächlich hat mir das einen kleinen Vorteil gegenüber den anderen gebracht“, fügte sie hinzu. Den Signature-Haircut hat Lena nun aber hinter sich gelassen, denn auch mit ihrer langen blonden Mähne ist sie heute total gefragt.

 

Lena Gercke

Das kam auf Lena Gercke nach GNTM zu 

Lena Gercke machte nach GNTM unter anderem Werbung für Oui Set, Windows Live und Katjes. Auch auf Unmengen von Covern für deutsche und internationale Magazine war sie zu sehen und lief auf der Berlin Fashion Week.

2009 schlug sie erstmals den Weg als Moderatorin ein. Von 2009 bis 2012 führte sie durch „Austria's Next Topmodel“ und seit Herbst 2015 moderiert sie „The Voice Of Germany“.

Außerdem hat sie seit 2019 ihre eigene Modemarke LeGer by Lena Gercke auf About You und zierte im März dieses Jahres das Cover des deutschen „Forbes“-Magazins. Auch privat ist bei der Blondine so einiges los, denn sie erwartet aktuell ihr erstes Baby. Auf Instagram zeigt Lena ihre XXL-Babykugel. Lena Gerckes GNTM-Sieg war also nicht der einzige Höhepunkt in ihrer Karriere.