• Home
  • Stars
  • Nach Serien-Ausstieg: Von diesen Stars hört man nichts mehr
3. März 2018 - 16:32 Uhr / Lisa Klugmayer
Mischa Barton, Katherine Heigl und Co.

Nach Serien-Ausstieg: Von diesen Stars hört man nichts mehr

Ob Mischa Barton oder Katherine Heigl. Sie wurden als Seriendarsteller weltberühmt, doch mit dem Ausstieg aus der Serie wurden auch die Rollenangebote weniger.  

Durch ihre Rolle als „Izzie Stevens“ bei „Grey's Anatomy“ wurde Katherine Heigl so richtig berühmt. In Staffel sechs war Schluss mit der Ärzte-Show, doch gleichzeitig stellte sich auch der Erfolg der hübschen Blondine ein. Die Rollenangebote wurden immer weniger.

Ähnlich erging es auch Mischa Barton, die sich nach ihrem Serientod bei „O.C. California“ ihren Karriereverlauf wohl anders vorgestellt hatte. Von welchen Stars man nach ihrem Serien-Ausstieg ebenfalls nichts mehr oder sehr wenig hörte, zeigen wir euch im Video.