• Home
  • Stars
  • Nach ihrem GZSZ-Aus: Das wurde aus Linda Marlen Runge alias „Anni“

Nach ihrem GZSZ-Aus: Das wurde aus Linda Marlen Runge alias „Anni“

Linda Marlen Runge spielte bei GZSZ fünf Jahre lang die Rolle der „Anni Brehme“

31. August 2019 - 10:32 Uhr / Fiona Habersack

Fünf Jahre lang stand Linda Marlen Runge als „Anni Brehme“ für GZSZ vor der Kamera. Doch im Sommer 2018 verließ die Schauspielerin die Serie. Inzwischen ist seit Lindas GZSZ-Ausstieg bereits etwa ein Jahr vergangen. Was macht die „Anni“-Darstellerin heute?

Sie gehörte zu den beliebtesten GZSZ-Schauspielerinnen und war fester Bestandteil der Serie - trotzdem verkündete Linda Marlen Runge (33) im Juli 2018 ihren Ausstieg aus der täglichen RTL-Serie. Nach fünf Jahren gab Linda ihre Rolle „Anni Brehme“ auf, um sich anderen Projekten zu widmen.

Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge konzentriert sich auf ihre Musik

Dazu zählt vor allem ihre Musikkarriere. Denn Linda Marlen Runge ist nicht nur eine talentierte Schauspielerin, sondern auch begnadete Sängerin. 2008 gründete sie mit dem mexikanischen Musiker Eder Perales ihre eigene Band Lejana. Immer wieder reiste Linda dafür nach Mexiko.  

Seit ihrem Ausstieg widmet sie sich voll und ganz der Musik und der Arbeit an Lejana. „Dieses Projekt Band kommt jetzt an erster Stelle. Das ist mir das Wichtigste“, erklärte Linda im Interview mit RTL. Mit ihrer Band tritt Linda regelmäßig auf, 2019 ging Lejana in Deutschland sogar auf Tour.

Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge singt seit 2008 in der mexikanischen Band „Lejana“
 

Doch obwohl Linda Marlen Runge bei GZSZ ausgestiegen ist, ist ein Comeback für die Schauspielerin laut RTL nicht ausgeschlossen. Wer weiß, vielleicht werden wir die ehemalige „Anni“-Darstellerin ja schon bald wieder in ihrer Rolle zu sehen bekommen.