• Home
  • Stars
  • Nach abgesagten Konzerten: So geht es Patricia Kelly jetzt

Nach abgesagten Konzerten: So geht es Patricia Kelly jetzt

Patricia Kelly und Florian Silbereisen

Patricia Kelly ist auf dem Weg der Besserung und sendet via Facebook Grüße an ihre Fans, nachdem vergangenes Wochenende zwei Konzerte der Kelly Family abgesagt werden mussten.

Zuletzt musste die beliebte Kelly Family zwei ihrer Konzerte (Wardenburg am 28. April und Tostedt am 29. April) verschieben, da es Patricia Kelly (47) gesundheitlich sehr schlecht ging. Die Grippe hatte die 47-Jährige eiskalt erwischt und außer Gefecht gesetzt. Jetzt geht es der Musikerin aber, laut eines aktuellen Facebook-Posts, wieder besser: Patricia geht es etwas besser und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Vielen Dank für all Eure lieben Worte und Genesungswünsche. Sie ist sehr berührt davon“, heißt es in dem Beitrag.

Die Sängerin erholt sich offenbar gut von der Krankheit und sendet ihren Fans, zusammen mit ihrer Familie via Facebook einen Video-Gruß. Das Video wurde vor zwei Wochen in Irland aufgenommen und zeigt Patricia damals noch kerngesund. Die Fans müssen sich keine Sorgen mehr um die Mutter zweier Kinder machen. Weitere Konzerte müssen allem Anschein nach also nicht abgesagt werden und bestimmt finden sich für die zwei abgesagten Termine bald neue.