• „Die Flodders“ machte Tatjana Šimić zum Star
  • Bereits in dem Film ließ sie Männerherzen höherschlagen
  • Doch auch heute noch sieht die Schauspielerin fantastisch aus

Tatjana Šimić ist durch ihre Rolle als „Kees“ in „Flodders“ von 1986 ein echter Star geworden. Schon damals sah die Schauspielerin ziemlich heiß aus und brachte die Männer um den Verstand. In den neunziger Jahren galt Tatjana als Sexsymbol und ließ sich sogar für das „Playboy“-Magazin ablichten – insgesamt 17 Mal zierte sie das Cover. Heute ist Tatjana Šimić Ende 50 und sieht immer noch genauso sexy aus wie früher. 

Auch interessant:

„Die Flodders“: Tatjana Šimić ist immer noch ein echter Hingucker 

Auf ihrem Instagram-Account teilt der „Flodder“-Star immer wieder tolle Fotos von sich. Auf denen ist deutlich zu sehen, dass die Blondine nach wie vor unglaublich gut aussieht. Ihre Figur sieht mit Ende 50 ebenfalls immer noch toll aus, wie eines der Fotos beweist. 

Als Schauspielerin ist Tatjana Šimić heute nicht mehr aktiv. Vor ihrer Zeit als „Kees“ stand sie allerdings auch für andere Serien und Filme vor der Kamera, wie beispielsweise für „Im Schatten der Angst“. 

Seit „Flodder“ hat sie sich aus dem Schauspielgeschäft zurückgezogen und man hört nur noch wenig von ihr. Auf Instagram teilt sie allerdings gerne Einblicke in ihr Leben und diese Fotos können sich auf jeden Fall sehen lassen! 

Einige der umwerfenden Fotos könnt ihr euch im Video ansehen.