• Home
  • Stars
  • Michaela Schäfer: „Mutter ist das unerotischste Wort, das es gibt“
13. April 2018 - 16:02 Uhr / Lara Graff
Deutschlands bekanntestes Nacktmodel

Michaela Schäfer: „Mutter ist das unerotischste Wort, das es gibt“

Micaela Schäfer Dirndl

Micaela Schäfer bei der „Trachtentrends“-Modenschau von Manfred May

Normalerweise macht Micaela Schäfer mit ihren gewagten Auftritten von sich reden. Doch seit zwei Jahren ist Deutschlands berühmteste Nacktschnecke glücklich vergeben und das sieht man ihr auch an. Tauscht Micaela bald ihr Evakostüm gegen ein Hochzeitskleid ein und gründet eine Familie?

Als Nacktmodel und DJane feiert Micaela Schäfer (34) riesen Erfolge und ist gefragter denn je. Auch privat hat die 34-Jährige ihr großes Glück gefunden: Sie ist seit zwei Jahren mit dem Journalisten Felix Steiner liiert.

Bei der „Trachtentrends“ Modenschau von Designer Manfred May in München verriet Micaela im Interview mit „Promipool“, wie sie zum Heiraten steht und was die Familienplanung der Nacktschnecke macht.

Micaela Schäfer Dirndl

Im Interview mit „Promipool“ sprach Micaela Schäfer über das Heiraten und ihre Familienplanung 

Hallo Michaela, wo hast du denn heute Abend deinen Freund Felix gelassen?

Micaela Schäfer: Mein Freund ist brav in Berlin geblieben. (lacht) Ich habe meine beste Freundin Yvonne Woelke mitgebracht. Ich finde solche Events machen mit Frauen immer definitiv mehr Spaß!

Felix und du seit jetzt schon seit zwei Jahren zusammen. Läuten bald die Hochzeitsglocken?

An meinem Ringfinger bewegt sich noch nichts, also ist eine Verlobung erstmal kein Thema. Zumindest von seiner Seite aus nicht, eine Heirat ist demnach auch nicht geplant.

Micaela Schäfer Freund Felix Steiner

Mit Felix Steiner ist Micaela Schäfer bereits seit zwei Jahren liiert 

Kommt Heiraten für dich denn überhaupt in Frage?

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mittlerweile gar nicht mehr so gerne heiraten möchte, denn ich finde eine Hochzeit nach zwei, drei Jahren ziemlich uncool. Ich finde das ein bisschen cooler, wenn man direkt im ersten Beziehungsjahr heiratet.

Wir sind jetzt schon über zwei Jahre zusammen und das ist nicht der Fall. Ich bin nicht traurig, wenn kein Verlobungsring kommt.

Ist bei euch Nachwuchs geplant?

Also ich bin 34 Jahre alt, so langsam müsste man ja mal. Aber es ist natürlich sehr schwierig, als erfolgreiche Businessfrau das alles zu vereinbaren.

Kannst du dir dich als Mutter überhaupt vorstellen?

Würde es ein geileres Wort für Mutter geben, würde ich vielleicht auch gerne Mutter werden. Aber ich finde ‚Mutter‘ ist das unerotischste Wort, das es überhaupt gibt. Ich will die Nacktschnecke sein und wenn ich Mutter bin, kann ich das nicht vereinbaren. So richtig Bock habe ich nicht auf ein Kind.

Liegt das vielleicht daran, dass du als Nacktmodel Bedenken hast, welche Auswirkungen eine Schwangerschaft auf deinen Körper haben könnte?

Vor den optischen Auswirkungen habe ich keine Angst, denn da gibt es zum Glück Schönheitschirurgen. Da bin ich ja eh öfters. (lacht) Es ist eher die Einstellung. Ich bin eine kleine Sexbombe und die möchte ich auch bleiben. Ich finde, dass ein Kind einem doch so ein bisschen Sexflair entzieht.

micaela schäfer premiere spiel mit der zeit 2017

Micaela Schäfer 2017

Manche Mütter würden das anders sehen…

Es gibt zwar auch viele Mütter, die mega geil aussehen. Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich es etwas unerotisch finde.                                    

Vielen Dank für das Gespräch!