• Lorenzo Lamas ist heute über 60
  • In den Achtzigern war er ein Frauenschwarm
  • Das macht er heute

Schauspieler Lorenzo Lamas stellte in der Serie „Falcon Crest“ „Lance Cumson“ dar. Der damals 23-Jährige wurde durch seine Rolle zum Frauenschwarm. Nachdem „Falcon Crest“ in den Neunzigern abgesetzt worden war, übernahm er die Hauptrolle in der Serie „Renegade“. Dort wirkte er fünf Jahre mit. Später war er zudem in der US-Soap „Reich und schön“ zu sehen.

„Falcon Crest“-Star Lorenzo Lamas heute

Lorenzo Lamas war in den letzten Jahren in unzähligen TV-Serien und Filmen dabei. Die ganz große Karriere blieb allerdings aus. 2015 spielte er im Trash-Film „Sharknado 3: Oh Hell No!“ mit und in den letzten Jahren war er in verschiedenen Filmen und Serien wie „Jane the Virgin“, „Team of Two“ oder „Scorpion Girl“ zu sehen. Heute arbeitet er neben dem Film-Business auch als Helikopter-Pilot.

Auch interessant:

Und wie steht es um sein Privatleben? Der Schauspieler heiratete insgesamt fünfmal. Seine letzte Ehe wurde 2018 geschieden. Aus seinen Ehen gehen sechs Kinder von vier verschiedenen Frauen hervor.

Sein Sohn A. J. Lamas ist ebenfalls Schauspieler, Seine Tochter Shayne war 2008 in der zwölften Ausgabe von „The Bachelor“ zu sehen, wo sie auch gewann. Inzwischen ist Lorenzo mit dem ehemaligen Model Kenna Scott verlobt. Seine optische Veränderung durch die Jahre seht ihr im Video.