• Luna Schweiger verlor 2020 ihren Ex-Freund Marvin
  • Er starb bei einem Autounfall
  • An seinem Geburtstag widmet sie ihm einen rührenden Post

Hinter Luna Schweiger (25) liegen harte Zeiten. Ihr Ex-Freund verstarb 2020 mit nur 23 Jahren. Ein schwerer Autounfall kostete Marvin, der immer noch ein gutes Verhältnis zu dem deutschen Promikind pflegte, das Leben. Zu seinem Geburtstag schrieb die Schauspielerin nun rührenden Zeilen auf Instagram.

Luna Schweiger widmet ihrem verstorbenen Ex-Freund rührende Zeilen

„Alles Gute zum 25. Geburtstag. [...] Ich werde niemals all die Erinnerungen vergessen, die wir zusammen geschaffen haben, von dem Moment an, als du in mein Leben getreten bist, bis zu dem, was du das letzte Mal zu mir gesagt hast“, so Luna Schweiger.

Sie schreibt weiter: „Ich werde ewig dankbar dafür sein, dich und deine schöne Seele zu kennen. Danke, dass du so viel Lachen in mein Leben zurückgebracht hast und dass du meinen inneren Freak wieder zum Vorschein gebracht hast, [...] liebe dich für immer.“

Auch interessant:

Auch Jahre nach dem verheerenden Unfall sitzt der Schmerz bei Luna Schweiger tief. Ihre Worte gehen mitten ins Herz.