• Home
  • Stars
  • „Let's Dance“-Aus für Gil Ofarim? So geht es seinem Fuß
6. April 2017 - 11:35 Uhr / Marion Wierl
Täuschend echte Emotionen auf dem Parkett

„Let's Dance“-Aus für Gil Ofarim? So geht es seinem Fuß

Gil Ofarim bei „Let's Dance"

Gil Ofarim schmerzverzerrt

Vergangene Woche räumten Gil Ofarim und seine Partnerin, die Profitänzerin Ekaterina Leonova in der dritten Show der aktuellen Staffel von „Let’s Dance“ satte 30 Punkte ab. Die Ausdrucksstärke in Gils Gesicht war aber nicht nur gespielt. Der Musiker hatte und hat Schmerzen im Fuß.

Gil Ofarim (34) ist eine echte Kämpfernatur. Trotz Schmerzen trainierte und tanzte der 34-Jährige eifrig weiter für den Auftritt vor der „Let's Dance“-Jury. Am letzten Tag vor der Show vergangenen Freitag zog sich der Musiker während des Trainings einen schmerzenden Bluterguss am Fuß zu. Auf den attraktiven Kandidaten muss in der Show aber trotzdem nicht verzichtet werden. Nach einem MRT meinte der Musiker selbst in einem RTL-Interview: „Es wird von Tag zu Tag besser. Von daher: Neue Woche und weiter geht’s.“

Ob das Tanzpaar Gil und Ekaterina (29) in der vierten Live-Show mit ihrem Tango wieder unglaubliche 30 Punkte abräumen können, erfahren wir am Freitag, den 7. April 2017 um 20.15 Uhr, natürlich auf RTL.