• Home
  • Stars
  • Lena Meyer-Landruts unglaubliche Veränderung seit dem ESC
27. Oktober 2018 - 19:02 Uhr / Violetta Steiner
Style-Veränderung

Lena Meyer-Landruts unglaubliche Veränderung seit dem ESC

So sieht Lena Meyer-Landrut heute aus

Mit ihrer super natürlichen und charmanten Ausstrahlung gewann Lena Meyer-Landrut 2010 den „Eurovision Song Contest“ für Deutschland. Seitdem hat sich einiges verändert. Wir schauen auf Lenas unglaubliche Verwandlung zurück. 

„Alter Finne“! Ganz Deutschland jubelte und feierte, als Lena Meyer-Landrut (27) 2010 den ESC gewann. Mit dem Song „Satellite“, einer simplen Performance und ganz viel Natürlichkeit überzeugte sie das europäische Publikum. 

Lena Meyer-Landrut beim Song Contest in Oslo

Besonders ihre Unkompliziertheit und ihr Geplapper frei Schnauze machten damals Lenas Charme aus. Sprüche wie „Alter Finne“ und „Verdammte Axt“ gehörten zu ihrem Sprachgebrauch wie flippige Performances zum ESC.

Bei ihrer zweiten ESC Teilnahme trat Lena verändert auf

Als Lena Meyer-Landrut im darauffolgenden Jahr wieder für Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ antrat, hatte sich schon einiges verändert. Der Song, den sie performte, war ein düsterer Elektro-Popsong und auch der Auftritt war etwas aufwändiger, mit Background-Tänzern auf der Bühne. Lena belegte daraufhin nur noch Platz 10.

Wie sich Lena Meyer-Landrut in den darauffolgenden Jahren verändert hat, seht ihr im Video.