• Home
  • Stars
  • Johannes Oerding über seine Freundin Ina Müller: „Wir streiten sehr viel über Musik“

Johannes Oerding über seine Freundin Ina Müller: „Wir streiten sehr viel über Musik“

Johannes Oerding bei der 1live-Krone im Dezember 2018

8. September 2019 - 17:29 Uhr / Lisa Levkic

Kaum zu glauben, dass es zwischen diesem Traumpaar mal Streitigkeiten gibt. Johannes Oerding und Ina Müller gelten seit acht Jahren als unzertrennlich, obwohl der Pop-Sänger und die Moderatorin selten über ihr Liebesglück sprechen. Dabei verriet Johannes Oerding über seine Freundin: Zwischen den beiden gibt’s auch mal Krach.

Johannes Oerding (37) ist nicht nur erfolgreicher Sänger. Privat ist er mit Ina Müller (53) glücklich, mit der er auch beruflich zusammenarbeitet. Gemeinsam sind die beiden ein absolutes Dreamteam innerhalb der Unterhaltungsbranche - auch wenn man sie nur selten zusammen in der Öffentlichkeit sieht.

2009 lernten sich die „Inas Nacht“-Moderatorin und der Sänger kennen, zwei Jahre später wurden sie ein Paar. Seitdem sind sie sich nicht nur eine emotionale Stütze – auch beruflich lassen sich beide vom jeweils anderen inspirieren. Doch das läuft nicht immer ohne Komplikationen ab, wie Johannes Oerding über seine Freundin verriet.

Ina Müller in Hamburg im März 2019

Johannes Oerding und Freundin Ina Müller: Gemeinsames Songwriting sorgt für Krach

Im Interview mit VOX im Zuge der letzten Staffel „Sing meinen Song“, bei der auch Johannes seine Auftritte hatte, stellte sich der gebürtige Münsteraner auch ganz privaten Fragen. Seine Partnerin Ina war eine der ersten Unterstützerinnen in der damals noch jungen Karriere des Musikers.

Daran hat sich auch nach seinem großen Durchbruch 2015 nicht viel geändert. Johannes Oerding und seine Freundin Ina Müller arbeiten oft zusammen an neuem Material. Dabei geraten die beiden manchmal aneinander, wie der Sänger gesteht: „Wir streiten sehr viel über Musik, aber in einer sehr guten Art, wie ich finde.

Johannes Oerding bei „Grill den Henssler"

Am Sonntag wird Ina ihrem Liebsten allerdings einmal nicht beistehen können. Bei „Grill den Henssler" muss Johannes ohne seine bessere Hälfte gegen den Profikoch antreten und versuchen den Sieg zu erringen.

In der letzten Woche traten Handballer Silvio Heinevetter (34), „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse (38) und Musiker Jimi Blue Ochsenknecht (27) gegen Steffen Henssler (46) an. Damals siegte der Profikoch über die Amateure. 

Wer Johannes Oerding, der gemeinsam mit Musiker Daniel Wirtz (43) sowie „7 Töchter"-Gastgeberin Laura Karasek (37) bei „Grill den Henssler" antritt, nicht verpassen will, der muss am 8. September um 20.15 Uhr auf VOX schalten.