Wegen Hass im Netz

Joelina Drews war magersüchtig

Joelina Drews war Magersüchtig 

Joelina Drews macht mittlerweile erfolgreich Musik. In der Vergangenheit musste die Tochter von Jürgen Drews allerdings kämpfen - gegen ihre Essstörung.

Unter dem Namen Joedy widmet sich Joelina Drews (25), die Tochter von Schlagersänger Jürgen Drews (75), mittlerweile ebenfalls einer eigenen Musikkarriere. Momentan läuft es bei der 25-Jährigen sehr gut – dass das zu Teenager-Zeiten mal ganz anders aussah, erzählt Joelina, die wie ihre Mutter Ramona in jungen Jahren ausschaut, nun der „Bild“.

Joelina Drews hatte mit Hass im Internet zu kämpfen

Ich nahm mir damals sehr zu Herzen, was die Leute über mich im Internet geschrieben haben“, so Joelina Drews im Interview. Viele hätten sie darauf reduziert, Jürgen Drews Tochter zu sein und „auf reine Äußerlichkeiten“, erzählt sie weiter.

Dass man mich in einem Forum als ‚kleines Mondgesicht‘ bezeichnete, hat mich sehr getroffen. Ich hatte jeden Tag Heulkrämpfe, weil ich nicht verstehen konnte, warum man mich nicht mochte“, so Joelina gegenüber der „Bild“.

Die Teenagerin wäre damals an einen Punkt gelangt, an dem sie kaum noch etwas aß und sogar mit einer Essstörung kämpfte. Wer ihr in dieser schwierigen Zeit half, erfahrt ihr im Video.

Heute ist mir völlig egal, was Leute über mich denken. Ich weiß aber, was für eine Gefahr Plattformen wie Instagram darstellen, wenn man als junges Mädchen charakterlich noch nicht gefestigt ist und in der Selbstfindungsphase steckt“, so die Tochter von Jürgen Drews im Interview mit der „Bild“.