• Home
  • Stars
  • Heather Locklear wurde verhaftet

Heather Locklear wurde verhaftet

Heather Locklear wurde wegen häuslicher Gewalt verhaftet

In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Polizei einen Streit zwischen Heather Locklear und ihrem Freund beenden. Der „Melrose Place“-Star soll gewalttätig geworden sein und wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. 

Heather Locklear (56) verhaftet! Die Schauspielerin sorgt mal wieder für Schlagzeilen. In der Nacht von Sonntag auf Montag soll sie sich heftig mit ihrem Freund gestritten haben. Als die Auseinandersetzung eskalierte, wurde die Polizei verständigt und Heather Locklear wurde festgenommen

Heather Locklear: Verhaftet wegen häuslicher Gewalt 

Sie soll ihrem Freund geschlagen und getreten haben. Als die Polizei in dem Haus von Locklear in Thousand Oaks eintraf, habe sie sich gewehrt und soll gegenüber den drei Polizisten ebenfalls handgreiflich geworden sein, das berichtet „E! News“. 

Sie wurde schließlich in Handschellen abgeführt und zunächst im Krankenhaus auf Verletzungen untersucht, anschließend wurde sie ins Gefängnis gebracht. Keine fünf Stunden später wurde sie wieder freigelassen, gegen eine Kaution von 20.000 US-Dollar. Der Termin für die Gerichtsverhandlung wurde für den 13. März angesetzt. 

Heather Locklear

Heather Locklear

Heather Locklear: Nicht das erste Mal festgenommen

Dabei war dieser Streit nicht das erste Mal, dass der „Melrose Place“-Star Ärger mit dem Gesetz hatte. 2008 wurde sie wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer festgenommen. 2012 mussten sie sich wegen eines außer Kontrolle geratenen Streites schon einmal vor Gericht verantworten.