• Hat Manuel Flickinger einen Freund?
  • Er nimmt 2022 am Dschungelcamp teil
  • In mehreren Dating-Shows suchte er schon nach einem festen Freund

Hat Manuel Flickinger (33) einen Freund? In der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist das bekannte „Prince Charming“-Gesicht dabei. In Südafrika wird er ins Dschungelcamp einziehen.

Manuel Flickinger suchte schon bei Dating-Shows nach einem Freund

Bei „Prince Charming“ war Manuel Flickinger 2019 auf der Suche nach einem festen Freund, doch unter den vielen Kandidaten, die um Nicolas Puschmann (30) buhlten, konnte er sich am Ende nicht durchsetzen.

Bereits 2018 hatte der Rheinland-Pfälzer sein Glück in der Liebe gesucht und nahm an der Dating-Show „First Dates“ teil. Doch am Ende ging er auch dort ohne Freund nach Hause.

Manuel Flickinger hatte bisher zwei Freunde

Der TV-Star war schon in zwei Beziehungen. Manuel Flickinger war mit seinem ersten Freund neun Jahre liiert, danach nahm er an den beiden Dating-Shows teil.

Auch interessant:

Von 2020 bis 2021 stand ein Schweizer als Freund an der Seite von Manuel Flickinger. Im Juli des vergangenen Jahres postete er dazu auf Instagram: „Filip und ich haben viele Stunden darüber gesprochen und wir möchten unsere Beziehung zukünftig als sehr gute Freunde fortführen und somit nicht mehr als Liebespaar.

Manuel Flickinger hofft auf einen Freund im Dschungelcamp

Manuel  Flickinger zieht ins Dschungelcamp also als Single ein. „Wenn da jemand dabei ist, der auch gay ist und wir verstehen uns gut und das harmoniert – das wäre natürlich der Jackpot“, verrät der 33-Jährige in einem RTL-Interview.

Manuel Flickinger ist also weiterhin auf der Suche nach einem festen Freund. Wir sind gespannt, ob er unter den Stars, die 2022 beim Dschungelcamp dabei sind, vielleicht den Partner fürs Leben findet.