• Home
  • Stars
  • Florian Silbereisen: So verwöhnt ihn seine Freundin Helene

Florian Silbereisen: So verwöhnt ihn seine Freundin Helene

Helene Fischer: Vor Florian Silbereisen war sie mit einem anderen Mann zusammen

Florian Silbereisen und Helene Fischer sind das Traumpaar des Schlagers und begeistern ihre Fans immer wieder mit süßen gemeinsamen Auftritten. Doch auch privat geben die beiden alles, um den anderen glücklich zu machen und dabei wird Florian auch immer mal wieder von seiner Freundin verwöhnt.

Sie sind beide erfolgreiche Schlagerstars und geben zusammen ein super Team ab: Florian Silbereisen (37) und Helene Fischer (34). Seit zehn Jahren können ihre Fans die beiden gemeinsam erleben, immer mal wieder auch auf der Bühne. Dort beweisen sie jedes Mal, wie gut sie harmonieren.

Helene Fischer und Florian Silbereisen tauschen bei gemeinsamen Auftritt Zärtlichkeiten aus

Helene Fischer und Florian Silbereisen tauschen bei gemeinsamen Auftritt Zärtlichkeiten miteinander aus

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Gemeinsame Auftritte

Florian Silbereisen und seine Helene unterstützen sich in allen Lebenslagen und halten den jeweils anderen auf dem Boden. Das beweisen sie immer wieder bei ihren gemeinsamen Auftritten. Die seltenen, aber romantischen Küsse der beiden auf der Bühne, werden von ihren Fans wild umjubelt.

Da Florian Silbereisen ein wahres Multitalent ist und nicht nur als Sänger auf der Bühne steht, sondern auch als Moderator bei diversen Musik-Shows, konnte er seine berühmte Freundin schon des Öfteren als Gast begrüßen und interviewen.

Florian Silbereisen: Wie Helene Fischer ihn verwöhnt

Bei der Weihnachtsshow 2016 durften dann ihre Fans Fragen an Helene Fischer stellen, die von ihrem Freund vorgelesen wurden. Dort verriet Helene auch, wie sie ihren Florian immer verwöhnt.

Die Sängerin steht in ihrer Freizeit nämlich gerne in der Küche und bekocht ihren Freund mit leckeren Speisen. Das weiß Florian Silbereisen auch zu schätzen und schwärmt: „Das ist phantastisch!“ Die beiden scheinen also auch privat ein absolutes Dream-Team zu sein.

In einem früheren Interview mit essen-und-trinken.de verriet Helene Fischer: „Die Momente, in denen ich in meiner eigenen Küche etwas koche, kann ich ehrlich gesagt an einer Hand abzählen. Durch meinen Beruf bin ich einfach wahnsinnig viel unterwegs, da sind solche Momente selten. Doch gerade deswegen bedeutet selber Kochen für mich Luxus.“