• Home
  • Stars
  • Florian Silbereisen früher: So anders sah der Schlagerstar aus

Florian Silbereisen früher: So anders sah der Schlagerstar aus

Florian Silbereisen: Früher sah er ganz anders aus
11. Mai 2020 - 17:01 Uhr / Katja Papelitzky

Florian Silbereisen war früher bereits in der Schlagerszene aktiv. Mittlerweile ist er nicht nur erfolgreicher Sänger, sondern auch Schauspieler und Moderator. Doch wie sah Florian Silbereisen früher aus, als seine Karriere in den Startlöchern stand? 

Florian Silbereisens (38) hat früh den Grundstein für seine Karriere gelegt. Es begann in den neunziger Jahren im „Musikantenstadl“. Mit nur zehn Jahren hatte er erste Fernsehauftritte. Florian Silbereisen posierte früher besonders gerne mit dem Akkordeon.  

Das Instrument wurde zum Markenzeichen des Sängers und auf der Bühne war er kaum ohne es zu sehen. Auch einige Jahre später blieb Florians Pose gleich. Was durch Florian Silbereisens frühere Bilder auffällt: Optisch hat sich der „Das Traumschiff“-Darsteller über die Jahre ganz schön verändert.  

Der junge Florian Silbereisen

Florian Silbereisen früher mit langer blonder Mähne

Während er dem Instrument lange treu blieb, veränderte sich sein Look im jugendlichen Alter. Florian Silbereisen trug früher seine Haare schulterlang. Außerdem stach der kräftige Blondton hervor.

Bei der Wahl seines Outfits entschied er sich die meiste Zeit für Tracht. Die trägt er zwar heute auch noch gerne, aber bei weitem nicht so oft wie in Kindertagen.

Florian Silbereisen hatte früher eine blonde Wallemähne

Heute zeigen sich deutliche Veränderungen zu Florian Silbereisens früherem Aussehen. Der Ex-Freund von Helene Fischer legte eine krasse Transformation hin und zeigte sich immer modebewusster. Die Tracht tauschte er durch schicke Anzüge aus und die Haare wurden kürzer.  

Florian Silbereisen früher und heute: Sein optischer Wandel

Der neue Look kam gut an und Flori wurde zu einem beliebten Moderator verschiedener Schlager-Sendungen. 2020 saß er sogar für einige Folgen in der DSDS-Jury. Seit Dezember 2019 beweist Florian Silbereisen als neuer „Traumschiff“-Kapitän zudem sein schauspielerisches Talent und hält als Kapitän „Max Parger“ die Stellung.  

Das Bild, wie sich Florian Silbereisen früher in der Öffentlichkeit gab, hat sich extrem gewandelt. Aus dem kleinen Jungen vom „Musikantenstadl“ ist ein wahnsinnig erfolgreiches und beliebtes Allround-Talent geworden.