Krasse Transformation

Fast nicht erkannt: So verändert sieht Jonah Hill mittlerweile aus

Jonah Hill und Zoë Kravitz

Jonah Hill gehört zu den Stars, die wohl eine der krassesten Verwandlungen durchgemacht haben. Vom ewigen Nerd von damals ist heute nicht mehr viel zu sehen. Auch auf einem neuen Foto wird das ganz besonders deutlich.

Jonah Hill hat in den vergangenen Jahren eine krasse Transformation (37) durchgemacht. Der junge Schauspieler spielte zunächst eher die Nerd-Rollen in Filmen und hatte noch einige Kilos mehr auf den Rippen. Doch über die Jahre mauserte er sich zu einem ernstzunehmenden Schauspieler und auch sein Körper veränderte sich extrem.

Jonah Hill hat eine starke Verwandlung hinter sich

Nach mehreren Ups und Downs hat Jonah Hill es geschafft, einiges an Körperfett zu verlieren und kann mittlerweile eine schlanke Linie vorweisen. Auf einem neusten Schnappschuss, den ihr im Video sehen könnt und der von seiner guten Freundin Zoë Kravitz (32) auf Instagram gepostet wurde, ist Jonah gar nicht mehr wiederzuerkennen.

Sein Körper wirkt noch schmaler als zuvor, in seinem All-Black-Look sieht er richtig gut aus. Aber vor allem der rauschige Vollbart springt ins Auge. Seine Haare hat er stylisch nach hinten gegelt. Richtig lässig blickt er in die Kamera und hält die Tochter von Lenny Kravitz im Arm. Was für ein cooles Foto! Scheint, als hätte Jonah Hill sein Image des Nerds nun komplett abgelegt.

Zur Startseite