Dadurch ist sie bekannt geworden

Emmy Russ: Diese TV-Formate hat sie bereits mitgemacht

Emmy Russ ist im TV mittlerweile eine Bekanntheit geworden

Emmy Russ' TV-Laufbahn weist mittlerweile zahlreiche Reality-Formate auf. Die 21-Jährige probiert sich in der Fernsehlandschaft aus und erhofft sich einen wachsenden Bekanntheitsgrad. Hier hat man Emmy Russ im TV bereits gesehen.

Emmy Russ' (21) TV-Karriere startete in der Scripted-Reality-Show „Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...“ (2015) auf RTLZWEI. Zeitgleich konnte sie 2015 die Rolle der „Nina Nockel“ bei „Berlin - Tag und Nacht“ landen.  

Ihre Figur „Nina“ zog es schließlich von Berlin nach Köln und Emmy Russ war anschließend in „Köln 50667“ zu sehen. Die Reality-Soaps brachten die Darstellerin auf die Bildfläche und legten den Grundstein für ihre weiteren Schritte im Fernsehgeschäft.  

Das ist Emmy Russ' TV-Laufbahn

Auch im Rahmen der ProSieben-Show „taff“ war Emmy Russ im TV zu sehen. Sie wirkte in der Wochenserie „Letzte Chance Karpaten“ (2017) mit und wurde in den folgenden Jahren selbst des Öfteren in Reportagen beleuchtet.  

Die ersten Reality-Shows, in denen die TV-Bekanntheit für Aufsehen sorgte waren „UNdressed – Das Date im Bett“ (2017) auf RTLZWEI und „Ab ins Kloster! - Rosenkranz statt Randale“ (2019) auf Kabel 1. Emmy polarisierte in beiden Formaten mit ihrer Freizügigkeit und ihren offenen Worten bezüglich ihrer sexuellen Vorlieben.  

Emmy Russ' TV-Auftritte häufen sich

Damit war Emmy Russ' TV-Karriere endgültig ins Rollen gekommen. 2020 folgten die Sendungen „Beauty & The Nerd“ und „Promi Big Brother“. Das selbst ernannte Luxusgirl nahm kein Blatt vor den Mund – den Zuschauern schien es zu gefallen.  

Bei „Promi Big Brother“ schaffte Emmy es bis kurz vor das Finale und belegte den fünften Platz. 2021 behauptete das TV-Sternchen sich bei „Die Festspiele der Reality Stars – Wer ist die hellste Kerze?“ gegen andere Promis, die sich über Reality-Formate einen Namen gemacht haben.  

Zudem ist sie seit 2021 erneut Teil von „Berlin - Tag und Nacht“ und spielt in vereinzelten Folgen sich selbst.  

In diesem Format ist Emmy Russ aktuell im TV zu sehen

Jetzt ist Emmy Russ im TV in der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ zu sehen. Dort muss sie sich erneut gegen ihre Kontrahenten durchsetzen.

So sind unter anderem Elena Miras (28), die bereits im Dschungelcamp für erinnerungswürdige Momente sorgte und der Reality-TV-Star Chris Töpperwien (47) mit von der Partie. Es wird sich zeigen, wer am Ende die „Goldene Kokosnuss“ abstauben kann. 

Zur Startseite