Sie ist mehr als nur die Witwe von Elvis Presley. Priscilla Presley hatte nach dem Tod ihres weltberühmten Gatten eine bewegte Schauspielkarriere und nahm sich nie selbst zu ernst.

Priscilla Presleys wichtigsten Stationen

Nach ihrer Scheidung eröffnete sie in Beverly Hills eine Boutique, die zahlreiche Prominente als Kunden hatte. Von 1984 bis 2006 war sie mit Marco Garibaldi liiert, mit dem sie einen Sohn hat. Als Schauspielerin sah man Priscilla das erste Mal 1983 in der Serie „Dallas. Welche Stationen Priscilla noch durchmachte und wie sie sich dabei veränderte, seht ihr im Video.