Diese Promis sind heute arm

Nicolas Cage gewann 1996 für seine Rolle in „Leaving Las Vegas“ einen Oscar

27. Mai 2019 - 21:01 Uhr / Lara Graff

Denkt man an Schauspieler und Musiker, kommt einem auch gleich der Reichtum dieser in die Gedanken. Doch nicht alle Promis haben viel Geld, wie ihr im Video sehen könnt.

In Hollywood ist nicht alles Gold, was glänzt. Diese schmerzliche Erfahrung mussten auch schon zahlreiche Promis machen. Eigentlich erfolgreiche Schauspieler oder Musiker verprassten ihr Vermögen und müssen nun mit den Konsequenzen leben.

Nicolas Cage, 50 Cent und Co.

Nicolas Cage etwa gehört zu den größten Stars Hollywoods, in Reichtum schwimmt er deswegen jedoch nicht – ganz im Gegenteil! Wegen seiner Steuerschulden verlor er sein ganzes Vermögen und muss deswegen fast jede Rolle annehmen.

Obwohl er dann genau dies tat, kam er finanziell auf keinen grünen Zweig mehr. Cage hatte sich an ein Leben im Luxus gewöhnt und leistete sich Kunst, Villen und andere teure Güter - das geht ganz schön ins Geld.

Ebenfalls auf dem Trockenen sitzt Rapper 50 Cent. Er hat - neben seiner Musik- und Film-Karriere - als Unternehmer noch Unmengen gemacht. Dennoch ging er pleite: Er lebte auf zu großem Fuß.