• Home
  • Stars
  • Diego Luna und Freundinnen: Diese Schönheiten soll er gedatet haben

Diego Luna und Freundinnen: Diese Schönheiten soll er gedatet haben

Suki Waterhouse und Diego Luna bei einem Spaziergang in New York 2017.
7. Juni 2020 - 17:25 Uhr / Valerie Messner

Diego Lunas Ex-Freundinnen sind alle unglaubliche Schönheiten. Wen datete der erfolgreiche Schauspieler über die letzten Jahre? Wir haben einen Überblick über Diego Lunas bisheriges Liebesleben.

Seit den neunziger Jahren ist Diego Luna (40) regelmäßig in TV-Produktionen zu sehen. Zunächst war er nur in seiner Heimat Mexiko bekannt. Nach und nach machte er sich aber auch in Hollywood einen Namen und zwar mit Filmen wie „Rogue One: A Star Wars Story“ oder „Elysium“ und der Serie „Narcos: Mexico“. Der mexikanische Schauspieler gilt als absoluter Frauenschwarm.

In der Vergangenheit hatte der Schauspieler schon ein paar Beziehungen und Romanzen mit prominenten Frauen. Eines haben alle Ladys gemeinsam: Jede von Diego Lunas' Ex-Freundinnen sieht atemberaubend aus.

Diego Lunas Ex-Freundinnen: Sie datete er zuletzt

Zuletzt war Diego Lunas Freundin die schöne britische Schauspielerin Suki Waterhouse (28). Die beiden lernten sich am Filmset von „The Bad Batch“ kennen und waren von 2016 bis 2017 liiert. Mittlerweile ist Waterhouse mit Robert Pattinson zusammen.

Nach ihrer Trennung standen Suki Waterhouse und Diego Lunas 2019 ganz professionell für Liebeskomödie „A Rainy Day in New York“ gemeinsam vor der Kamera. 

Suki Waterhouse und Diego Luna bei einem Spaziergang in New York 2017.

Diego Lunas' weitere Ex-Freundinnen

Die erste offizielle Freundin von Diego Luna war die attraktive britischen Schauspielerin Ramola Garai (37). Sie und Diego waren rund ein Jahr zusammen und trennten sich 2004. Gemeinsam spielten die beiden in dem Tanzfilm „Dirty Dancing 2“ (2004). 

Die britische Schauspielerin Ramola Garai auf der Verleihung der BAFTA Film Awards 2010.

Danach wurde Diegos Lunas Freundin die aus dem Film „City of God“ bekannte brasilianische Schauspielerin Alice Brage (37). Nach der Trennung folgte 2005 gleich die US-Schauspielerin Caroline D´Amore (45). 

Im Jahr 2006 war Paola Nuñez (42) die neue Eroberung von Diego Luna. Die attraktive Mexikanerin hatte ebenfalls ein atemberaubendes Erscheinungsbild und beeindruckte im mexikanischen TV viele Zuschauer.

Der Schauspieler war auch einmal verheiratet. Im Jahr 2008 gab er der mexikanischen Sängerin und Schauspielerin Camila Sodi (34) das Jawort. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Sohn Jerónimo (11) und eine Tochter Fiona (9). 2013 ließ sich das Paar scheiden, doch Diego Luna blieb nicht lange Single.

Diego Luna und Camila Sodi gemeinsam auf dem roten Teppich.

Mit der kolumbianischen Schauspielerin Paulina Dávila (31) war Diego Luna von 2013 bis 2015 zusammen. Eine weitere Ex-Freundin Diego Lunas war die mexikanische Produzentin und Schauspielerin Olga Segura (33). 

Ebenso galt Marina de Tavira (45) eine Weile lang als Diego Lunas Freundin. Die mexikanische Schauspielerin wurde für ihre Nebenrolle in dem Drama „Roma“ (2018) für den Oscar als Beste Nebendarstellerin nominiert.

Aktuell soll der Schauspieler Single sein. Wir sind schon gespannt, wer die nächste Freundin an Diego Lunas Seite wird.

Marina de Tavira bei der Verleihung der 91. Academy Oscar Awards.