• Home
  • Stars
  • „Die Dornenvögel“ Rachel Ward und Bryan Brown: So hübsch sind ihre Kinder

„Die Dornenvögel“ Rachel Ward und Bryan Brown: So hübsch sind ihre Kinder

Rachel Ward mit ihren Töchtern Matilda (l.) und Rosie (r.)

6. Juli 2019 - 15:55 Uhr / Tina Männling

Vor 36 Jahren waren Rachel Ward und Bryan Brown gemeinsam im „Dornenvögel“-Mehrteiler zu sehen. Heute sind die beiden Schauspieler Eltern von drei hübschen Kindern. Eines davon tritt sogar in die Fußstapfen der berühmten Eltern.  

Rachel Ward (61) und Bryan Brown (72) feierten 1983 mit „Die Dornenvögel“ internationale Erfolge. Im selben Jahr heirateten die beiden und bekamen nur wenig später Familienzuwachs. 1984 wurde Tochter Rosie Brown geboren, 1987 folgte Matilda und 1992 kam Sohn Joe zur Welt.  

Rosie Brown sieht Mutter Rachel Ward richtig ähnlich

„Die Dornenvögel“ Bryan Brown und Rachel Ward haben drei Kinder

Während „Die Dornenvögel“-Darsteller Rachel Ward und Bryan Brown heute noch als Schauspieler tätig sind, leben zwei ihrer drei Kinder aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nur Tochter Matilda tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern und ist als Schauspielerin und Regisseurin tätig.  

Auch wenn sie nicht selbst in der Öffentlichkeit stehen, zeigen sich Rosie und Joe Brown gerne mit ihren Eltern auf dem roten Teppich. Bei diesen Auftritten wird klar, dass alle drei Kinder ihren berühmten Eltern Rachel und Bryan sehr ähnlich sehen.

Rachel Ward mit Sohn Joe Brown

Rachel Ward und Bryan Brown sind nicht nur dreifache Eltern, sondern inzwischen auch Großeltern. Tochter Matilda hat zusammen mit ihrem Ehemann Scott Gooding einen kleinen Sohn namens Zan Neathway Gooding, der im Mai dieses Jahres zur Welt gekommen ist.