• Home
  • Stars
  • „Die blaue Lagune“-Star Brooke Shields: So geht es der Schauspielerin heute

„Die blaue Lagune“-Star Brooke Shields: So geht es der Schauspielerin heute

Brooke Shields: So natürlich schön ist die 54-Jährige 

29. September 2019 - 16:03 Uhr / Sofia Schulz

Kinderstar zu sein ist nicht immer leicht – das musste auch Brooke Shields früh lernen. Doch der „Die blaue Lagune“-Star hat geschafft, wovon viele träumen: Sie hat Karriere und Privatleben unter einen Hut gebracht und ist sich selbst immer treu geblieben.

Brooke Shields (54) wurde als „Emmeline Lestrange“ in „Die blaue Lagune“ der breiten Masse bekannt – damals war sie gerade süße 14 Jahre alt. Doch auch nach diesem Kinoerfolg konnte Brooke ihre Karriere weiter ankurbeln und ist noch heute ein gern gesehener Gast auf jedem roten Teppich. 

Als Brooke Shields gerade einmal elf Monate alt war, begann ihre Karriere zunächst als Model. Sie interessierte sich aber auch für Schauspiel. Ihr Durchbruch gelang der damals Zwölfjährigen in der Rolle der jugendlichen Prostituierten „Violet“ in „Pretty Baby“, bevor sie mit 14 Jahren die Hauptrolle im Filmdrama „Die blaue Lagune“ ergattern konnte.

Dieser Film war für Brooke wohl Fluch und Segen zugleich: Während vor allem die männlichen Zuschauer ganz verrückt nach dem hübschen Teenager waren, konnte sie die Herzen der Kritiker nicht gewinnen und wurde unter anderem mit dem Negativpreis Goldene Himbeere ausgezeichnet. 

Brooke Shields kann auch elegant 

Brooke Shields ist bis heute eine gefragte Schauspielerin

Später spielte sie in unzähligen Filmen und Serien wie „Law & Order“ oder „Two And A Half Men“ mit. Ihr wohl größter Erfolg war die Serie „Suddenly Susan“, in der sie sowohl die Hauptrolle als auch die Rolle der Produzentin übernahm. Für diese Leistung wurde Brooke sogar für einen Golden Globe nominiert. 

Als TV-Schauspielerin ist Brooke aber bis heute sehr gefragt. Aktuell wirkt sie in Serien wie „Jane the Virgin“ und „Murphy Brown“ mit. Bis heute ist die 53-Jährige an zahlreichen anderen Produktionen beteiligt.

Brooke Shields ganz privat auf Instagram

Nach ihrer kurzen Ehe mit Andre Agassi (49) lernte Brooke über gemeinsame Freunde ihre große Liebe Chris Henchy (55) kennen. Gemeinsam haben die beiden zwei Töchter, Rowan (16) und Grier (13), die Mamas Ebenbild zu sein scheinen. Mit ihrer Familie wohnt Brooke in Manhattan.

Auch wenn einige Phasen ihres Lebens wohl nicht leicht gewesen sind, scheint Brooke heute glücklich zu sein und ihr Leben in vollen Zügen zu genießen – das beweisen auch die vielen positiven Bilder auf ihrem Instagram-Account. Diesen Sommer postet sie Bilder von sich selbst im Bikini, die Fans verrückt machten.