Mittwoch, am 31. Januar, verkündete das Team um David Garrett (37) die für viele Fans enttäuschende Nachricht auf Facebook. Die Konzerte im Februar in Paris, Hannover und Baden-Baden entfallen ersatzlos. Der Grund: David erlitt einen Bandscheibenvorfall.

Ticket-Inhaber können sich bei dem jeweiligen Veranstalter melden, um Eintrittskarten rückerstattet zu bekommen. 

David Garrett bei „Heiligabend mit Carmen Nebel“

Ray Chen: Kurzfristige Rettung

Dank des spontanen Einsatzes des internationalen Star-Geigers Ray Chen können die Konzerte in der Elbphilharmonie Hamburg und in der Tonhalle Düsseldorf wie geplant zusammen mit dem Londoner Philharmonie Orchester stattfinden. Ticket-Besitzer dieser Live-Darbietungen haben also noch einmal Glück gehabt.