• Home
  • Stars
  • Das tragische Leben von Jackie Kennedy

Das tragische Leben von Jackie Kennedy

Jackie Kennedy
1. August 2020 - 17:30 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Jackie Kennedy war die Ehefrau des einstigen US-Präsidenten John F. Kennedy. Nicht nur, dass ihr Mann tragisch starb, blieben Jackie auch weitere Schicksalsschläge nicht erspart.

Jackie Kennedy war Mitglied des Kennedy-Clans. Kaum eine Familie musste so viele Schicksalsschläge verkraften wie die Kennedys. Auch Jackys Leben zeigte sich oft nicht von der Sonnenseite.

Jackie Kennedy: Ein Leben

Jackie Kennedy (†64) war zu Lebzeiten eine weltweit bekannte Frau, jedoch nicht gerade aus positiven Gründen. Ihr Mann starb tragisch und im Anschluss kamen für die ehemalige First Lady weitere Tragödien.

Als Jacqueline Bouvier geboren, arbeitete die junge Frau zunächst als Journalistin und traf ihren zukünftigen Ehemann John F. Kennedy bei einem Interview. Als dieser zum 35. US-Präsidenten gewählt wurde, machte Jackie vor allem durch ihren modischen Stil als First Lady auf sich aufmerksam und wurde zur Ikone für viele Frauen weltweit.

Doch während ihrer Ehe mit John F. Kennedy musste die Brünette viel einstecken. Bis heute hat nur eines ihrer Kinder, Caroline Kennedy (62) überlebt. Was genau mit der ehemaligen Präsidentengattin passiert ist und wie ihr Leben verlief, erfahrt ihr im Video.