• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger: Sie kann Jennys Taten nicht vergessen

Daniela Katzenberger: Sie kann Jennys Taten nicht vergessen

Daniela Katzenberger ist von Jenny Frankhausers Lästereien immer noch verletzt 

Auch nach Jenny Frankhausers siegreicher Rückkehr aus dem Dschungelcamp fand bisher keine Reunion mit ihrer Schwester Daniela Katzenberger statt. Die ist immer noch von Jennys öffentlichen Anschuldigungen verletzt, wie sie jetzt zugab.

Mit ihrem Streit sorgten Daniela Katzenberger (31) und Jenny Frankhauser (25) monatelang nach dem Tod von Jennys Vater für Schlagzeilen. Doch seit ihrem Sieg im Dschungelcamp schlägt Jenny versöhnlichere Töne an. Obwohl das Daniela Katzenberger freut, kann sie die öffentlichen Lästereien ihrer Schwester nicht so einfach vergessen.

Daniela Katzenberger bei der Aufzeichnung einer RTL-Show, Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis

Daniela Katzenberger

„Das hat sie ja monatelang gemacht, das muss man ja einfach mal sagen, das ist ja Fakt. Und das finde ich jetzt nicht weniger schlimm, nur weil sie im Dschungelcamp gewonnen hat“, verriet Daniela gegenüber „Promiflash“.

So steht es aktuell um Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser

Obwohl Daniela Katzenberger sehr verletzt ist, wünscht sie ihrer Schwester nur das Beste. „Ich habe aber immer gesagt, ich bin da nicht nachtragend, ich weiß, dass sie in dem Moment sauer war, erzählte Daniela „Promiflash“. Das große Wiedersehen zwischen den beiden Schwestern blieb bisher aber trotzdem aus, wie die Katze gestand.

Jenny Frankhauser Single graue Haare

Jenny Frankhauser

„Wir haben keinen Kontakt, es fließt aber kein böses Blut, also wir hassen uns nicht, so die TV-Blondine. Es gibt also noch Hoffnung für die Fans der Kult-Schwestern, dass es irgendwann vielleicht doch noch zur Versöhnung kommt.

Gibt es eine Versöhnung bei Daniela und ihrer Mama Iris?

Gibt es eine Versöhnung bei Daniela und ihrer Mama Iris?