• Home
  • Stars
  • Cathy Hummels: „Ein paar Kilo mehr standen mir echt besser“

Cathy Hummels: „Ein paar Kilo mehr standen mir echt besser“

Cathy Hummels erschien in einem sexy Outfit bei der Spenden-Gala „Golf Charity Masters“ in Leipzig
5. Mai 2020 - 19:29 Uhr / Joya Kamps

Heutzutage ist Bodyshaming leider kein Fremdwort mehr. Auch Cathy Hummels musste sich damit bereits auseinandersetzen, ihre Figur wurde schon oft von Hatern kritisiert. Nun äußert sich die Frau von Mats Hummels zu dem Thema auf Instagram.

Cathy Hummels (32) richtet sich mit einer wichtigen Nachricht zum Thema Bodyshaming an ihre Fans. Auf Instagram veröffentlicht sie dazu ein Bild, auf dem sie mit einem bauchfreien Oberteil zu sehen ist.

Cathy Hummels wurde wegen ihres Gewichts schon oft kritisiert

Unter dem Foto erzählt Cathy Hummels, dass sie von ihren Followern wegen ihrer Figur häufig Kritik einstecken muss. Einige finden die 32-Jährige nämlich zu dünn. Cathy schreibt, dass sie oft auf der Social-Media-Plattform wegen ihres Gewichts angegriffen wurde. Und das, obwohl sie bereits selber zugab, dass ihr ein paar Kilo mehr besser gestanden haben.

Die Kritiker würden oft nicht wissen, dass die junge Mutter bereits versucht habe, zuzunehmen. Das gestaltet sich für Cathy allerdings gar nicht so leicht. Was die Influencerin dazu sagt, erfahrt ihr im Video.

Ihr Körper ist aber nicht der einzige Grund, warum die Frau von Fußballspieler Mats Hummels mit fiesen Kommentaren zu kämpfen hat. Bereits im Februar musste Cathy Hummels einen Shitstorm über sich ergehen lassen. Grund dafür war ihre Ankündigung, mit ihrem Sohn Ludwig für einen Monat nach Thailand zu gehen.