• Home
  • Stars
  • Carolin Niemczyk: Bedeutet neues Projekt Glasperlenspiel-Aus?

Carolin Niemczyk: Bedeutet neues Projekt Glasperlenspiel-Aus?

Carolin Niemczyk macht inzwischen auch solo Musik

Carolin Niemczyk ist besser bekannt als die Sängerin von Glasperlenspiel. Nun möchte die Musikerin auch solo groß rauskommen und macht eigene Musik. Mit „Promipool“ sprach Carolin über ihr neuestes Projekt.  

Seit 2010 ist Carolin Niemczyk als Teil des Duos Glasperlenspiel erfolgreich. Die Sängerin startet nun auch solo durch und veröffentlichte kürzlich ihre erste Single unter dem Namen CZYK. Mit „Promipool“ sprach Carolin über ihre Solokarriere und darüber, ob dies das Ende von Glasperlenspiel bedeutet. 

„Promipool“: Hallo Carolin, woher kam die Entscheidung dazu, jetzt solo Musik zu machen? 

Carolin Niemczyk: Ich habe in letzter Zeit sehr viel mit Kitty Kat gearbeitet. Wir kennen uns mittlerweile schon echt lange und sind ein gutes Team geworden. Irgendwann beim gemeinsamen Essen kam uns die Idee: 'Hey, lass uns mal ein bisschen herumexperimentieren und neue Songs schreiben.'  

Dann waren diese Songs da, mit denen ich total in Love war und bin – und die wollte ich unbedingt mit der Welt teilen. Daraufhin kam die Idee zu dem Soloprojekt, da die zu Glasperlenspiel nicht so hundertprozentig gepasst haben. 

Weshalb nennst du dich CZYK? 

Für mich war es wichtig, dass der Name etwas mit meinem eigentlichen Namen zu tun hat und ein Part von mir ist. Deshalb habe ich mich für den zweiten Teil meines Nachnamens entscheiden. Außerdem kenne ich diesen Spitznamen auch schon aus meiner Schulzeit. 

Was können die Fans von deiner neuen Musik erwarten?  

Viele Experimente und ganz neue Seiten von mir. Für mich ist CZYK ein Projekt, bei dem ich mich total austoben kann. 

Carolin Niemczyk zeigt ihre tolle Figur

Wie unterscheidet sich deine neue Musik mit der von Glasperlenspiel? 

Die Songs sind zum Großteil richtige Girlpower-Songs, weil das Thema ein sehr wichtiges für mich ist. Wir Frauen trauen uns doch leider viel zu oft zu wenig zu…das kenne ich von mir nur allzu gut. Ich möchte mit diesem Projekt gute Vibes an die Girls rausschicken und auch selbst daran wachsen. 

Unterscheidet sich die Musik denn auch im Sound von der von Glasperlenspiel? 

Was den Sound angeht, geht CZYK ein bisschen mehr in Richtung Urban oder R’n´B. Ich habe schon immer viel, auch bei Glasperlenspiel, mit Rappern wie Curse, Kontra K., Summer Cem, Ali As und natürlich Kitty Kat zusammengearbeitet. Das beeinflusst, beziehungsweise inspiriert mich natürlich. Außerdem bin ich totaler Fan von der Musik von Beyoncé und Ariana Grande. Der Sound von CZYK ist ein guter Mix aus all dem. 

Wirst du trotzdem noch weiterhin mit Glasperlenspiel weitermachen? 

Es wird noch einiges von CZYK kommen, mit Glasperlenspiel melden wir uns auf jeden Fall auch bald zurück. 

Vielen Dank für das Gespräch!