• Home
  • Stars
  • Bruce Lee (†32): Die Kampfsport-Legende verstarb viel zu jung

Bruce Lee (†32): Die Kampfsport-Legende verstarb viel zu jung

Bruce Lee

Kampfsport-Legende Bruce Lee (†) wurde nur 32 Jahre alt. Der Martial-Arts-Filmkünstler verstarb viel zu jung und hinterließ eine große Lücke in der Kampfsportszene.

Er wurde zur Ikone des Kampfsportes, doch das konnte er nicht mehr miterleben. Bruce Lee (†32) verstarb im Jahr 1973. Bei den Dreharbeiten zu „Der Mann mit der Todeskralle“ erlitt der Schauspieler physische Verletzungen. Er erlag schließlich im Alter von 32 Jahren einer Hirnschwellung.

Bruce Lee:Das Vermächtnis der Kampfsport-Legende

Sein plötzlicher Tod war ein großer Schock für seine Familie und Fans auf der ganzen Welt. Bis heute gilt er als Ikone des Martial-Arts-Films. In China war er schon lange ein gefeierter Star. Sein letzter Streifen sollte ihm auch in Amerika diesen Ruf verschaffen.

Im Video blicken wir auf das viel zu kurze Leben und den Erfolg des legendären Kampfsportlers zurück.