• Home
  • Stars
  • Attila Hildmann oben ohne: So durchtrainiert ist der Vegan-Koch
8. April 2017 - 18:01 Uhr / Manuela Hans
„Schlag den Star“-Teilnehmer sportlich und fit

Attila Hildmann oben ohne: So durchtrainiert ist der Vegan-Koch

Attila Hildmann zeigt seinen durchtrainierten Körper

Attila Hildmann zeigt seinen durchtrainierten Körper

TV-Koch Attila Hildmann verzichtet seit Jahren auf tierische Produkte und ist trotzdem sportlich und durchtrainiert. Damit beweist er, dass man auch ohne Nahrungsmittel tierischen Ursprungs viel Energie haben kann und will dies auch bei „Schlag den Star“ unter Beweis stellen.

Attila Hildmann (35) ist der wohl bekannteste TV-Koch Deutschlands, der sich ausschließlich vegan ernährt. Seit seiner Ernährungsumstellung geht es ihm laut eigener Aussage viel besser. Er hat mehr Energie und das zeigt er auch regelmäßig auf seinem Instagram-Account. Dort findet man Fotos von einem durchtrainierten Attila und damit beweist der ehemalige „Let's Dance"-Teilnehmer, dass man auch vegan topfit sein kann.

Eine vegane Ernährung sorgt bei vielen Menschen für Unverständnis. Kaum einer kann sich vorstellen, auf Fleisch und Co. zu verzichten. Die Vorstellung, trotz veganem Lebensstil, topfit zu sein, ist für viele noch unglaubwürdiger. Einer, der den Menschen das Gegenteil beweist, ist Attila Hildmann. Der gebürtige Türke ernährt sich seit über 15 Jahren vegan und hat seitdem mehr Energie, wie er im Interview mit „Spiegel Online“ erzählt.

Seit seiner Umstellung treibt Attila Hildmann mehr Sport und fühlt sich allgemein fitter. Und das sieht man auch auf seinen Fotos. Der Koch teilt immer wieder Bilder von sich, auf denen er durchtrainiert zu sehen ist. Wie fit er ist, wird er auch am Samstag bei „Schlag den Star“ unter Beweis stellen. Dort tritt er gegen Comedian Luke Mockridge (28) an.