Andrea Berg (51) ist zurück! Nachdem man länger nichts mehr von ihr gehört hatte, gab die Schlagerqueen nun ein Lebenszeichen auf Instagram. Wie Andrea ihren Fans in dem Post mitteilt, lässt sie das neue Jahr ruhig angehen und konzentriert sich vor allem auf Privates. So besuchte die „Du hast mich tausendmal belogen“-Interpretin ihre Tochter Lena-Maria in Dublin. Diese absolviert dort aktuell ein Auslandssemester an der Universität.

Andrea Berg besucht ihre Tochter in Irland

Bereits im Januar reiste Andrea Berg mit ihrer Tochter nach Irland, um ihr beim Umzug auf die grüne Insel beizustehen. Doch es scheint, als würde der Schlagersängerin die Trennung von ihrer Tochter schwer fallen.

Andrea Berg bei „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ 2017

„Letzte Woche habe ich Lena wieder in Irland besucht. Ich hatte Sehnsucht und große Lust auf Fish and Chips“, schreibt Andrea Berg auf Instagram. Aber auch wenn die Schlagerqueen es im Moment etwas ruhiger angehen lässt, dürfen sich die Fans bald wieder auf sie freuen. Immerhin stehen im Juli wieder ihre „Heimspiel“-Auftritte an.