• Home
  • Royals
  • Ungewohnter Anblick: Herzogin Kate zeigt viel Bein

Ungewohnter Anblick: Herzogin Kate zeigt viel Bein

Herzogin Kate
15. Mai 2019 - 18:01 Uhr / Julia Krinner

Herzogin Kate zeigt in der Regel nicht mehr Haut als notwendig. Umso überraschender war daher ihr Kleid mit großem Beinschlitz, das sie bei ihrem Besuch des Bletchley Parks zur Schau stellte. Besagtes Kleid sowie einige andere Looks der royalen Stilikone seht ihr im Video.

Am Dienstag waren im britischen Bletchley Park alle Augen auf Herzogin Kate (37) gerichtet. Schuld daran war ihr Outfit, das ungewohnt tief blicken ließ. Das hochgeschlossene Kleid der Designerin Alessandra Rich hielt Kates Dekolleté zwar vollkommen bedeckt, sorgte aber mit einem weiten Beinschlitz für einen atemberaubenden Auftritt der Herzogin.

Wer Kates Look nun unbedingt nachstylen will, muss leider etwas tiefer in die Taschen reifen. Das blau-weiß gepunktete Kleid ist mit 2.000 Euro nicht gerade ein Schnäppchen.

Herzogin Kate: Auch in Mode von der Stange eine Stilikone

Herzogin Kate ist bekannt für ihre Stilsicherheit und gilt nicht ohne Grund weltweit als Mode-Ikone – ob im glamourösen Gala-Outfit oder so gar nicht royal-like in Skinny Jeans und T-Shirt – in Sachen Mode leistete sich die Ehefrau von Prinz William bislang nur selten einen Ausrutscher.

Besonders sympathisch erscheint dabei, dass einige ihrer Kleidungsstücke auch für den Normalverdiener erschwinglich sind. Ihr 50-Euro-Kleid von Zara war im vergangenen Sommer nach nur kurzer Zeit ausverkauft.