• Home
  • Royals
  • Guckt mal, was da blitzt - Letizia lässt tief blicken

Guckt mal, was da blitzt - Letizia lässt tief blicken

Königin Letizia passiert ein kleines Fashion-Malheur
23. Oktober 2020 - 09:47 Uhr / Tina Männling

Eigentlich hatte sich Königin Letizia für die Verleihung der Nationalen Preise der Modeindustrie so schön herausgeputzt, doch bei ihrer Ankunft kam es zu einem kleinen Mode-Malheur. Unter ihrem schwarzen Oberteil blitzte der BH hervor. 

In einem knöchellangen golden schimmernden Faltenrock, den sie mit einer dunklen Bluse und dazu passenden Accessoires kombinierte, nahm Königin Letizia (48) am Donnerstagvormittag im Ministerium für Industrie, Handel und Tourismus in Madrid an der Verleihung der Nationalen Preise der Modeindustrie teil. Ein Detail lenkte allerdings von ihrem sonst gelungenen Outfit ab.  

Königin Letizias BH blitzte durch

Im Blitzlicht der Kameras draußen wurde die schwarze Bluse der Königin durchsichtig und gab den Blick frei auf den weißen BH, den sie darunter trug. Glücklicherweise war das Malheur jedoch nur von kurzer Dauer. 

Königin Letizia bei einer Preisverleihung

Während der Preisverleihung konnte Letizia im Maxirock von Massimo Dutti und den Manolo-Blahnik-Heels sicherlich Eindruck schinden. Bereits zum sechsten Mal fand die Verleihung in der spanischen Hauptstadt Madrid statt und ist ein Pflichttermin für die modebegeisterte Königin. 

Kein Wunder, denn Letizia wird immer wieder als die bestgekleidete Adlige angesehen. Erst kürzlich überraschte sie beispielsweise in einem schicken Nadelstreifenanzug