Ziemlich heiß

Thore Schölermann komplett nackt: Nur ein Handtuch verdeckt das Nötigste

Thore Schölermann ist auch 2021 wieder als Moderator bei „The Voice of Germany“ dabei

Achtung, es wird heiß. Thore Schölermann präsentiere sich vor Kurzem in einem neuen Instagram-Posting fast komplett nackt. Lediglich mit einem Handtuch bedeckt posiert der „The Voice of Germany“-Moderator vor der Kamera und lässt seine Fans ausflippen.

  • Thore Schölermann zeigt sich von seiner sexy Seite
  • Thore Schölermann moderiert „The Voice of Germany“

Bei diesem Anblick dürften die Fans von Thore Schölermann Schnappatmung bekommen. Bei Instagram teilt der Moderator einen Schnappschuss mit seinen rund 200 Tausend Followern, auf dem er fast komplett nackt ist.

Der „The Voice of Germany“-Moderator trägt auf dem Foto nur ein Handtuch und braune Stiefel dazu. Mit ausgebreiteten Armen posiert er dabei mitten in der Natur, vor Schwedens Traumlandschaft. Die schöne Kulisse wird bei diesem Anblick dabei jedoch komplett zur Nebensache.

Thore Schölermann: Freizügiger Schnappschuss zum 37. Geburtstag

Mit dem Foto beweist Thore zudem ordentlich Humor, denn ein lustiges Detail ist ebenfalls zu sehen: Auf seinem Kopf trägt er einen Topf als Hut. Damit bringt er die Fans mit seinem Foto nicht nur ins Schwitzen, sondern auch zum Lachen. 

Unter das Bild schreibt er: „Mit 37. fühle ich mich wie ein richtiger Wikinger“. Die Fans gratulieren ihm in den Kommentaren mit zahlreichen Glückwünschen zu seinem Geburtstag und natürlich finden sich auch haufenweise Komplimente zu seinem sexy Body. Manche Fans wünschen sich sogar noch mehr von Thore zu sehen. So lautet ein Kommentar unter dem Bild: „Richtige Wikinger nehmen das Handtuch weg...“ 

Auch wir finden, die 37 Jahre stehen dem Moderator richtig gut. Privat könnte es bei ihm aktuell auch nicht besser laufen. Er und seine Frau Jana werden nämlich Eltern. Auch beruflich läuft es rund. Ab heute Abend ist Thore Schölermann wieder als Moderator bei „The Voice of Germany“, neben den neuen prominenten Coaches zu sehen. 

„The Voice of Germany“ mit Thore Schölermann ist ab heute immer donnerstags um 20.15 auf ProSieben und sonntags, ebenfalls um 20.15 auf Sat. 1 zu sehen.

Auch interessant: