Starker Gewichtsverlust

Tetje Mierendorf hat 70 Kilo verloren: So sieht er jetzt aus

Tetje Mierendorf

Tetje Mierendorf kennen die meisten als üppigen Comedian bei der „Schillerstraße“, „Frei Schnauze“ oder auch aus dem „Tatort“. Mittlerweile ist der Schauspieler aber nicht mehr wiederzuerkennen. Er hat radikal abgenommen.

  • Tetje Mierendorf wog früher 180 Kilo
  • Der Schauspieler hat mittlerweile abgenommen
  • Tetje ist heute kaum wiederzuerkennen

Schauspieler Tetje Mierendorf (49) nahm 2013 bei „Let's Dance“ teil und wurde Neunter. Damals wog der knapp Zwei-Meter-Mann um die 180 Kilogramm und litt an Diabetes Typ 2. Früher witzelte der Comedian über seine Kilos, nahm sein Übergewicht als Markenzeichen und zum Gegenstand seiner Shows.

Tetje Mierendorf über seine „Flucht nach Vorne“

Doch dass Tetje Mierendorf diesen Zustand nicht wirklich witzig fand, wird heute immer mehr klar. Für ihn war das eine „Flucht nach Vorne“. Aber ich habe dabei vergessen, dass ich mich Stück für Stück damit ein bisschen gedemütigt habe“, so Tetje im Interview mit „Bunte“.

Die Zeiten sind mittlerweile vorbei. Der Schauspieler entschied sich 2016 für einen Lebenswandel, nahm ab. Grund für die Umstrukturierung war seine Tochter, die 2012 geboren wurde. Er wolle sie aufwachsen sehen und für sie gesund werden, erklärte er damals.

Inzwischen sind seit dieser Entscheidung fünf Jahre vergangen und der Komiker ist nicht mehr wiederzuerkennen. Bei einem öffentlichen Auftritt in Hamburg spricht Tetje Mierendorf über seinen Kampf mit den Kilos. Mittlerweile hat er 70 Kilogramm abgenommen und hält sein Gewicht.

Wie sich Tetje Mierendorf optisch verändert hat, seht ihr im Video.

Auch interessant: