• Evangeline Lilly wurde mit brünetten langen Haaren bekannt
  • Heute trägt sie blond und kurz
  • So sieht sie aus

Immer wieder machen Stars extreme Verwandlungen durch, wenn es um ihr Aussehen geht. Zu diesen gehört auch Evangeline Lilly. Durch die Rolle der „Kate Austen“ in „Lost“ wurde sie berühmt, doch so, wie sie in der Serie aussah, sieht sie heute nicht mehr aus.

Evangeline Lilly trifft man heute nämlich nicht mehr mit langer, brauner Mähne an, sondern mit einem blonden Kurzhaarschnitt.

Evangeline Lilly sieht heute völlig anders aus

Die blonden kurzen Haare scheint sie am liebsten ziemlich lässig zu stylen. Volumen steht an erster Stelle. So erinnert ihr neuer Look auch an die 80er-Jahre. Diesem Post auf Instagram fügte sie den #retrovibes an, womit sich das Bild wohl wirklich am besten beschreiben lässt.

Auch interessant:

Ganz überraschend kam ihr neues Styling aber nicht. Evangeline Lilly sorgte nämlich schon 2019 für Aufsehen, als sie sich ihre Haare selbst abrasierte. Seither steht sie zu ihren kurzen Haaren, mit denen die Schauspielerin genauso schön aussieht.

Manchmal braucht man eben eine Veränderung – nicht selten müssen, wie bei dem „Lost“-Star, die Haare dafür herhalten. Evangeline Lilly scheint sich mit ihrem neuen Look auf jeden Fall wohlzufühlen – und das ist das Wichtigste.