• Home
  • Stars
  • Helene Fischer stürzt bei „Das große Fest der Besten“
15. Januar 2018 - 08:55 Uhr / Manuela Hans

Sturz in Florian Silbereisens Show

Helene Fischer stürzt bei „Das große Fest der Besten“
Helene Fischer

Helene Fischer stürzt nach Auftritt

Am Samstag kürte Florian Silbereisen in seiner Show „Das große Fest der Besten“ die Schlagerchampions. Auch Freundin Helene Fischer hatte dort einen großen Auftritt. Doch kurz nach ihrem zweiten Lied des Abends passierte ein kleiner Unfall. 

Florian Silbereisen (36) kürte am Samstag in seiner Show „Das große Fest der Besten“  die Champions der Schlagerwelt. Neben den Auszeichnungen gab es jedoch auch eine Menge toller Auftritte. Auch Helene Fischer (33) trat in der Show ihres Freundes auf und legte dabei eine Hammer-Show hin. Nicht nur mit ihren roten Outfits begeisterte sie das Publikum, sondern auch mit ihrer Wasser-Performance zu ihrem Hit „Achterbahn“

Helene Fischer

Helene Fischer bei ihrem Auftritt bei „Das große Fest der Besten“

Helene Fischer stürzt in Silbereisens Show

Am Ende der Show trat Helene Fischer mit ihrer Single „Viva la Vida“ erneut auf die Bühne und performte unter einem Regen von Konfetti. Doch genau dieses Konfetti sorgte am Ende ihres Auftritts für ein kleines Malheur. 

Helene Fischer

Helene Fischer stürzt bei Florian Silbereisens Musikshow „Das große Fest der Besten“

Die Sängerin rutschte nach der Show mit ihren High-Heels auf dem Konfetti aus und stürzte zu Boden. Passiert ist der hübschen Sängerin zum Glück nichts und so stand sie nur Sekunden später wieder auf den Beinen.