• Home
  • Videos
  • Botox-Falle: Das soll Ashley Judd sein?
28. Juli 2017 - 21:29 Uhr / Andreas Biller

Botox-Falle: Das soll Ashley Judd sein?

Ashley Judd gehörte und gehört zu den schönsten Frauen Hollywoods, doch in den letzten Jahren hat sich die Schauspielerin krass verändert. Der Grund: Botox-Behandlungen!

Noch vor drei Jahren begeisterte Ashley Judd (49) das „Divergent - Die Bestimmung“-Publikum mit ihrer natürlichen Schönheit. Mit der ist es jetzt offenbar vorbei. Bei neuesten Aufnahmen der Schauspielerin wirkt ihr Gesicht so starr wie eine Maske und fast schon gruselig. Der Grund: Zu viel Botox! Die aktuellen Bilder von Ashley seht ihr im Video.