• Home
  • TV & Film
  • Schicker Auftritt: Herzogin Kate am Remembrance Sunday
13. November 2017 - 10:40 Uhr / Selina Jüngling

Zu Ehren der britischen Kriegshelden

Schicker Auftritt: Herzogin Kate am Remembrance Sunday

Am Wochenende wurde der Remembrance Sunday in England zu Ehren der britischen Kriegshelden traditionell gefeiert. Auch Herzogin Kate war sowohl beim Festival of Remembrance am Samstag als auch bei der Gedenkfeier am Sonntag dabei und kleidete sich dem Anlass entsprechend in klassischen Schwarz.

Jedes Jahr wird an dem Sonntag, der am nächsten am 11. November liegt, in Großbritannien der Remembrance Sunday gefeiert. Er ist zu vergleichen mit dem Volkstrauertag in Deutschland. An diesem Tag werden britische Soldaten geehrt, die im Krieg ihrem Land dienten. 

Auch Herzogin Catherine (35) erwies den Kriegshelden ihre Ehre. Zu diesem Anlass wählte sie sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein traditionelles schwarzes Outfit mit Mohnblumen („Poppy“), die zu Gedenken der Kriegsopfer angesteckt werden. Besonders ihr Look am Sonntag überzeugte als stilvoll und angebracht: Die Herzogin kombinierte einen schicken Blazer mit goldener Knopfleiste zu einem schwarzen Hut

Wie jedes Jahr üblich nahm das gesamte britische Königshaus, inklusive Prinz Harry und Prinz William, an der Gedenkfeier teil.