9. August 2017 - 09:35 Uhr / Andreas Biller

David Dos Santos wird zur Sophia

„Köln 50667“-Star ist transsexuell
Sophia dos Santos

Aus „David“ wird jetzt Sophia dos Santos

Die durch die Serie „Köln 50667“ bekannt gewordene Schauspielerin David Dos Santos ist transsexuell. In der Serie spielte sie bis 2014 den schwulen Friseur „Guido“. Die 37-Jährige outete sich und gab auch ihren neuen Namen bekannt.

In der Serie „Köln 50667“ wurde „Guido“ von David Dos Santos (37) gespielt. Im echten Leben haderte die Schauspielerin bereits mit ihrer Transsexualität. Im Interview mit „Promiflash“ hat sie jetzt ihr Coming-out. Demnach weiß die 37-Jährige seit sie ein Kind ist, im falschen Körper geboren zu sein.

Sie lebt bereits mit ihrem neuen Namen Sophia Dos Santos und arbeitet weiter als Schauspielerin. Den Schritt an die Öffentlichkeit wagte sie erst jetzt, da sie sich zuvor nicht stark genug fühlte, sich als Frau unter ihren Mitmenschen zu präsentieren. Sophia des Santos wird unter dem Künstlernamen „Taylor“ arbeiten. Wie gut es Sophia geht, zeigt dieses Zitat: „Ich glaub', ich bin ich. Und ich bin jetzt angekommen.“