• Home
  • TV & Film
  • Gruseliges Werwolf-Kostüm: Heidi Klum ist die unangefochtene Halloween-Queen
1. November 2017 - 09:59 Uhr / Sophia Beiter

Inspiration aus Michael Jacksons Musikvideo zu „Thriller“

Gruseliges Werwolf-Kostüm: Heidi Klum ist die unangefochtene Halloween-Queen

Model Heidi Klum überraschte auf ihrer legendären Party auch in diesem Jahr wieder einmal mit ihrem tollen Halloweenkostüm und stellte alle anderen Outfits in den Schatten. Als cooler Werwolf aus Michael Jacksons Musikvideo „Thriller“ lehrte sie die Gäste ihrer Halloweenparty das Gruseln und hatte dabei auch noch richtig viel Spaß.

Das ganze Jahr über warten Fans von Heidi Klum (44) auf ihre spektakuläre Halloween-Party, die am 31. Oktober 2017 nun bereits zum 18. Mal in New York stattfand. Mit dabei waren dieses Mal Promis wie die Schauspieler Mike Meyers (54) und Heather Graham (47) sowie Rapper Ice T (59). Doch der Star des Abends war natürlich wieder einmal die hübsche Gastgeberin selbst. Und ihr Kostüm wirkte in diesem Jahr nicht nur super aufwendig und lebensecht, sondern war vor allem wirklich verdammt gruselig.

Heidi schlüpfte im Jahr 2017 in die Rolle des Werwolfs aus Michael Jacksons (†50) legendärem Musikvideo „Thriller“. Ganze sieben Stunden verbrachte sie in der Maske, um ihr Gesicht so lebensecht wie möglich wirken zu lassen. Außerdem trug Heidi feurige Kontaktlinsen und aufwendig angeklebte Reißzähne, die das Outfit perfekt machten. Dem nicht genug, erschien das erfolgreiche Model nicht allein, sondern in Begleitung einer Gruppe schauerlicher Zombies, die nicht minder unheimlich waren als sie selbst.

Heidi Klum versuchte sich als King of Pop

Während das Outfit tatsächlich direkt dem Musikvideo des King of Pop zu entspringen schien und alle vom Hocker haute, hatte Heidi jedoch mit einem anderen kleinen Problem zu kämpfen. Denn die coolen Moves von Michael bekam sie dann doch nicht ganz so hin. Doch die hübsche Heidi nahm es schließlich gelassen und meinte gegenüber „People“: „Natürlich ist es schwer, weil ich nicht so tanzen kann wie Michael Jackson. Ich glaube, niemand kann wie Michael Jackson tanzen, aber ich habe mein Bestes gegeben.“

Die Fans des Models können schon seit Jahren nicht genug bekommen von Heidis ausgefallenen und schrägen Halloween-Outfits. Jedes Jahr lässt sich die 44–jährige Blondine etwas neues einfallen. So erschien sie in der Vergangenheit auch schon als Verbotene Frucht, indische Göttin, alte Frau und Jessica Rabbit. Im letzten Jahr aber überraschte sie ihre Fans und Gäste ganz besonders. Ganze sechs fast identisch wirkende Heidis traten plötzlich auf der Party auf und stifteten erst einmal ordentlich Verwirrung. Denn die echte Heidi unter den fünf Klonen zu finden, erwies sich als gar nicht so einfach.

 

Happy Halloween!!!!

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am