• Home
  • TV & Film
  • Florian Silbereisen: Mit ihr war er vor Helene Fischer zusammen
21. Oktober 2017 - 17:32 Uhr / Selina Jüngling

Ex-Freundin Michaela Strobl

Florian Silbereisen: Mit ihr war er vor Helene Fischer zusammen

Sie sind das Traumpaar des deutschen Schlagers: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Man kann sich kaum vorstellen, dass es eine Zeit gab, in der die zwei nicht zusammen waren. Gab es aber. Und in dieser Zeit datete Schlager-Flori sie: Michaela Strobl.

Vor langer, langer Zeit (genauer gesagt 2003), als die Schlagerwelt noch nie etwas von Helene Fischer (33) gehört hatte, traf Florian Silbereisen (36) auf die Rechtsanwaltsgehilfin Michaela Strobl (33). Sie besuchte damals ihre Schwester Birgit, die zufälligerweise die Ehefrau des Schlagersängers Andy Borg (56) ist. So lernten sich Florian Silbereisen und seine Ex-Freundin laut dem „Berliner Kurier“ 2004 kennen und waren von da an bis 2006 ein Paar. Hier könnt ihr ein Foto von den beiden mit Andy Borg und seiner Frau Birgit sehen.

Der Volksmusik-Star sprach damals gegenüber der „Bild“ so über die Trennung: „Wir haben uns immer noch lieb, aber wir konnten es einfach nicht mehr ertragen wie ein Ehepaar zusammenzuleben – auch, wenn die heile Volksmusikszene das gerne gesehen hätte. Dafür waren wir einfach noch zu jung“. 

Zwei Jahre später war er dann anscheinend alt genug. Da gab er nämlich seine Beziehung zum Schlagersternchen Helene Fischer bekannt. Und auch Michaela ist mittlerweile mit einem anderen glücklich. 2014 berichtete die „Mittelbayerische“, dass sie ihren Markus Meindl heiratete. Und wer machte auf der Hochzeit Musik? Natürlich Musikantenstadl-Moderator Andy Borg!