• Home
  • TV & Film
  • „Dance Dance Dance“: Diese beiden Kandidaten haben gewonnen
14. Oktober 2017 - 09:25 Uhr / Anja Dettner

RTL-Tanzshow

„Dance Dance Dance“: Diese beiden Kandidaten haben gewonnen

Gestern (13. Oktober) traten beim „Dance Dance Dance“-Finale die drei besten der diesjährigen Staffel Promi-Paare aufeinander. Wer sich letztendlich den Sieg holen konnte, erfahrt ihr hier!

Seit mehreren Wochen wird bei der RTL-Show „Dance Dance Dance“ das Tanzbein geschwungen! Insgesamt sieben Promi-Paare kämpften um den Sieg. Ins Finale haben es Luca Hänni (23) & Prince Damien (26), Suzan (30) & David Odonkor (33) und Bahar Kizil (29) & Sandy Mölling (36) geschafft. Am Ende konnten sich jedoch Luca Hänni und Prince Damien gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und sind somit die Gewinner von „Dance Dance Dance 2017“!

Die Juroren Ruth Moschner (41), Cale Kalay und DJ BoBo (49) waren von den beiden ebenfalls begeistert und gaben ihnen stolze 147 Punkte!

Das waren die Tänze der „Dance Dance Dance“-Finalisten

Sandy Mölling  & Bahar Kizil

Duo: „Me Against The Music“ von Britney Spears feat. Madonna

Duo: „Rolling In The Deep“ von Adele

Solo Sandy Mölling: „What A Feeling / She's A Maniac“ aus dem Film „Flashdance“

Solo Bahar Kizil: „While My Guitar Gently Weeps“ von The Beatles / Cirque Du Soleil

Luca Hänni & Prince Damien 

Duo: „24K Magic“ von Bruno Mars

Duo: „Ghosts“ von Michael Jackson

Solo Luca Hänni: „Swalla“ von Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign

Solo Prince Damien: „Can't Be Tamed“ von Miley Cyrus

David Odonkor & Ehefrau Suzan

Duo: „Candyman“ von Christina Aguilera

Duo: „A Little Party Never Killed Nobody“ von Fergie feat. Q-Tip & GoonRock

Solo David Odonkor: „Flesh For Fantasy / Rebell Yell“ von Billy Idol

Solo Suzan Odonkor: „Telephone“ von Lady Gaga feat. Beyoncé