• Home
  • Stars
  • „The Voice Kids“: Neues Jurymitglied
22. September 2017 - 09:22 Uhr / Lara Graff

Vom Kandidaten zum Coach

„The Voice Kids“: Neues Jurymitglied

Die Jury der letzten Staffel von „The Voice Kids“

2018 geht „The Voice Kids“ in die sechste Staffel. Nachdem verkündet worden war, dass Sasha nicht mehr als Jurymitglied zurückkehren wird, wurde nun der neue Coach bekanntgegeben.

Es gibt einen Neuen in der Jury von „The Voice Kids“. Wie ProSieben bekanntgab, wird Sänger Max Giesinger (28) zur Jury dazustoßen. Damit ersetzt er Sasha (45), welcher in den letzten beiden Staffeln einer der Coaches war. Max ist kein Unbekannter bei der Show, 2012 nahm er selbst bei „The Voice of Germany“ teil und belegte den vierten Platz. Sein Coach war damals Xavier Naidoo (45). „Vor sechs Jahren stand ich hier auf der ‚The Voice‘-Bühne zum ersten Mal vor richtig großem Publikum. Inzwischen toure ich durch ganz Deutschland und spiele vor ausverkauften Hallen, erzählte Max Giesinger der „Bild“.

Als ehemaliger Kandidat kann Max den jungen Talenten jede Menge Ratschläge mit auf den Weg geben. „Vor allem freue ich mich unglaublich, mit musikbegeisterten Kids Musik zu machen und sie in ihrer Kunst zu bestärken und zu fördern. Das wird tierisch!“, so der Sänger. Bei der sechsten Staffel von „The Voice Kids“ werden neben Max Giesinger wieder Mark Forster (33), Nena (57) und ihre Tochter Larissa (27) die Coaches sein. Besonders auf Nena freut sich Max Giesinger: „Damals war Nena eine der Coaches und jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich.“

Die sechste Staffel von „The Voice Kids“ wird voraussichtlich Anfang 2018 in Sat.1 zu sehen sein.