• Home
  • Stars
  • Sofia Vergara ist wieder die höchstbezahlte TV-Schauspielerin
27. September 2017 - 09:40 Uhr / Alina Wiedemann

Nicht nur durch „Modern Family“

Sofia Vergara ist wieder die höchstbezahlte TV-Schauspielerin

Am Dienstag veröffentlichte „Forbes“ die Liste der bestbezahltesten TV-Schauspielerinnen 2017. Sofia Vergara ist wieder an der Spitze, aber „Modern Family“ ist nicht ihre einzige Einnahmequelle.

Sofia Vergara (45) ist die höchstbezahlteste TV-Schauspielerin 2017 und das nun seit sechs Jahren in Folge. In der Zeit von Juni 2016 bis Juni 2017 verdiente die Schauspielerin rund 41.5 Millionen Dollar. Doch das kommt nicht nur von ihrer TV-Show „Modern Family“.

Tatsächlich ist es so, dass die zweitplatzierte Kaley Cuoco (31) mit 1 Million Dollar mehr als das doppelte pro „The Big Bang Theory“-Folge verdient als Vergara. Allerdings hat Vegara viel mehr andere Projekte und Werbeverträge neben der „Modern Family“ als Cuoco, so „Forbes“. Diese bringen ihr enorm viel Geld ein.

Auf den nächsten Plätzen der Liste finden wir Ellen Pompeo (47, „Grey’s Anatomy“) und Mindy Kaling (38, „The Mindy Project“), gefolgt von Mariska Hargitay (53, „Law & Order“). Auf dem sechsten Platz ist Julie Bowen (47), ebenfalls von „Modern Family“, danach kommt Kerry Washington (40, „Scandal“) und den achten Platz belegt Priyanka Chopra (35, „Quantico“). Auf Platz neun ist Robin Wright (51, „House of Cards“) und den zehnten Platz belegt NCIS-Star Pauley Perrette (48).

Die höchstbezahltesten Schauspielerinnen

Sofia Vergara („Modern Family“) –  41,5 Millionen Dollar

Kaley Cuoco („The Big Bang Theory“) – 26 Millionen Dollar

Mindy Kaling („The Mindy Project“) – 13 Millionen Dollar

Ellen Pompeo („Grey’s Anatomy“) – 13 Millionen Dollar

Mariska Hargitay („Law and Order“) – 12,5 Millionen Dollar

Julie Bowen („Modern Family“) – 12 Millionen Dollar

Kerry Washington („Scandal“) – 11 Millionen Dollar

Priyanka Chopra („Quantico“) – 10 Millionen Dollar

Robin Wright („House of Cards“) – 9 Millionen Dollar

Pauley Perrette („NCIS“) –  8,5 Millionen Dollar